Musik Magazin

Eminem stoppt Arbeit an neuem Album "Relapse 2"

Eminem (Foto: Universal)

Schlechte Nachrichten für alle Fans: Eminem wird kein ‘Relapse 2′ auf den Markt bringen.

Der Rapper (‘We Made You’) wollte eigentlich einen zweiten Teil von seinem letzten Album ‘Relapse’ herausbringen. Mit den Aufnahmen hatte er sogar schon begonnen, als der erste Teil in die Plattenläden kam. Nach seiner letzten Nachricht Ende März, die verkündete: “Keine Angst. Große Nachrichten werden erwartet. Bald.” ‘zwitscherte’ er nun lapidar: “Es gibt kein Relapse 2″.


Die rätselhafte Nachricht ließ nicht vermuten, was der Musiker nun vorhat. Allerdings heizte sie Spekulationen an, er arbeite an neuem Material, das in eine ganz andere Richtung als ‘Relapse’ gehe -einem dunklen Album, auf dem der Rapper über seine Drogenprobleme und seinen Beinahe-Tod auf Grund einer Überdosis erzählt.

Kollege 50 Cent berichtete erst kürzlich, dass er schon einen Vorgeschmack auf ‘Relapse 2′ bekommen habe und sich auf die Veröffentlichung freue.

‘BANG Showbiz’ erzählte er im letzten Jahr: “Er legte sich richtig ins Zeug, als er ‘Relapse’ aufgenommen hat. Wenn ich nach Detroit komme, wohne ich bei ihm, deswegen gehen wir immer in die Garage und setzen uns in sein Auto und hören uns seine neue Musik an – und meine Lieblingsstücke werden auf ‘Relapse 2′ zu hören sein.”

       
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading ... Loading ...
Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« Chipmunk verehrt Kanye West
» Lena Meyer-Landrut in den Wettbüros auf Platz 1

Trackback-URL: